Kurzexposé

"Fabrik-Loft" Lederwerk Coswig

Das Investment Projekt

Kurzexposé

 

Wir bieten Ihnen nahe der Metropole Dresden die Investitionsmöglichkeit in das architektonisch wertvolle und historisch bedeutsame "Lederwerk Bierling G.m.b.H., Coswig-Brockwitz" an. Es handelt sich dabei um ein Baudenkmal mit hoher Denkmalschutz Sonder-AfA.
 
Das besondere an dem Gebäude ist neben seiner Dimensionen (5 Etagen a 1.200 m² Nutzfläche), vorallem die Konstruktionsart in Stahlskelettbauweise, mit saalartigen Etagen, einer sehr hohen Deckenbelastbarkeit trotz nur weniger Stützpfeiler. Was sowohl in der Variablität der Flächennutzungsmöglichkeiten, als auch in Bezug auf die Ausbaukosten, ein geldwerter Vorteil ist. Neben der großen Haupttreppe mit Personenaufzug mittig im Gebäude, befinden sich bereits an den beiden Gebäudeenden jeweils Brandschutztreppen, sowie ein Lastenaufzug. Der Keller verfügt über hohe Räume, welche eine künftige gewerbliche Nutzung ermöglichen. Das Dachgeschoss-Loft mit seinem Turmaufsatz bietet die Möglichkeit exklusiven Wohnraum an einem begehrten Standort zu schaffen.
 
Durch den bereits in Baubeginn befindlichen Autobahnzubringer (S84) verkürzt sich die Entfernung in die Landeshauptstadt Dresden ganz erheblich und selektiert den Standort zu einen der attraktivsten Investment mit überdurchschnittlichen Wertsteigerungspotential. 

Das "Fabrik-Loft" Lederwerk Coswig:

...ist derzeit eines der größten und attraktivsten Denkmalschutz Investments im Raum Dresden.
– Dr. Ralf Lunau, Kulturbürgermeister der Stadt Dresden

Referenz EKZ Spremberg

Im Jahr 2012 wurde in der Stadt Spremberg von der aavy group ein sehr ähnliches Baudenkmal saniert und seiner neuen Nutzung zugeführt. Die neuen Eigentümer sind mit Ihrem Investment überaus zufrieden. Sehen Sie selbst, Fotos sagen mehr als Worte...

Objektstandort: 03130 Spremberg, Geschwister-Scholl-Straße 33-34

Referenz Oldtimerausstellung

Einst das größte Straßenbahndepot Europas, konnten die Wiebehallen durch die wirtschaftlich erfolgreiche Umnutzung zur "Classic Remise" für Oldtimer vor dem drohenden Abriss bewahrt werden.

Weblinks: www.remise.de  www.motorworld.de  http://zeitenstroemung.de/  https://ps-speicher.de/

Quelle: Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz www.dnk.de

Erster sächsischer Personenwagen aus Coswig

1900 wurde der erste sächsische Personenwagen fertiggestellt. Es war ein Zweisitzer mit 2-Zylinder-Benzinmotor von 8–10 PS mit Ketten-Kraftübertragung und einer Höchstgeschwindigkeit von 30–35 km/h. Nacke benannte seine ersten Automobile nach der damaligen Nachbargemeinde des Produktionsorts Coswiga. Bereits ein Jahr später wurde dieser Wagen auf der Automobil-Ausstellung in Berlin ausgestellt. Die Produktion bestand 1901 aus vier verschiedenen Pkw-Typen, und im Prospekt von 1910 umfasst das Programm bereits sieben verschiedene Pkw-Typen.

Im Jahr 1902 erfand Nacke das Prinzip der Innenbackenbremse.

Quelle WIKIPEDIA

CRAFTMAX Immobilien - unsere Kompetenz ist Ihr Vorteil

Wir freuen uns sehr Ihnen diese Immobilie als Projektentwicklung mit einer hohen Renditeerwartung anbieten zu dürfen. Auf den nachfolgenden Unterseiten finden Sie einen umfassenden Überblick, beginnend mit der Geschichte des historischen Standorts, wichtigen Informationen zu Projektleistungen, Preisangaben zu den einzelnen Gebäuden sowie einem transparenten Überblick über die möglichen Mieteinnahmen und wie sie sich zusammensetzen.

Prognose: 10 Prozent Rendite im Jahr durch Mieteinnahmen aus vermieteten Gewerbequartier!

Wertanlage auf Immobiliensubstanz.

René Schumann ceo @ craftmax group

Die beste Geldanlage der Welt! Ein passives Einkommen aus Mietzahlungen, Monat für Monat, Jahr um Jahr... und in der Zeit steigt auch noch der Wert meiner Immobilie, einfach genial!

Kauf ohne Risiko: mit einem Verkehrswertgutachten eines öffentlich bestellten und staatlich vereidigten Sachverständigen sind Sie auf der sicheren Seite.

Information: sichern Sie sich noch für dieses Jahr die steuerlichen Vorteile der Abschreibungsmöglichkeiten als Vermieter und Immobilieneigentümer.